Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Masterstudium Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik

Beschreibung und Ziele
Der Masterstudiengang Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik bietet den Studierenden eine praxisnahe Ingenieursausbildung mit ausgezeichneten Karrierechancen in dem Bereich der „Green Technologies“. Die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcen- verknappung sind in der heutigen Gesellschaft präsenter denn je und verlangen nach innovativen Verfahren und Technologien. Die am MCI ausgebildeten Verfahrenstechniker/-innen erlangen während des Studiums das notwendige Fach- und Methoden- wissen, um diese anspruchsvollen technischen Problemstellungen zu lösen. Durch ergänzende Inhalte aus Wirtschaft und Recht, stellt das Masterstudium eine wissenschaftlich fundierte und international einsetzbare Ausbildung dar. - Studienzweig Umwelttechnik - Studienzweig Energietechnik
Inhalt
Verfahrenstechnik (31%) Umwelt-, bzw. Energietechnik (17%) Projektierungen (12%) General Management (7%) Wissenschaftliche Methoden (33%)
Vorbildung
Studienabschluss
Zeugnis bzw. Abschluss
Das Studium wird mit dem akademischen Grad eines Master of Science in Engineering, kurz MSc, abgeschlossen und entsprechend beurkundet (Abschlusszeugnis, Diplomurkunde, internationales Diploma Supplement, etc.).
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
80 / 0

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Donnerstag, 01.09.2016 -
Samstag, 01.09.2018

Ort:
MCI Management Center Innsbruck, Universitätsstraße 15
(A) 6020 Innsbruck

Kontakt:
Office 0512/2070-0
office@mci.edu

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
http://www.mci.edu


in meinen Outlook-Kalender übernehmen