Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Umweltmanagementsysteme

Veranstaltungsart
Lehrgang
Beschreibung und Ziele
Die Teilnehmer lernen die spezifischen Forderungen der ISO 14001 und der EMAS-Verordnung zum Aufbau eines Umweltmanagementsystems kennen. Sie wissen, wie man Umweltziele formuliert und verfolgt, Umweltaspekte identifiziert und bewertet. Sie können die zum Aufbau eines Umweltmanagementsystems notwendigen Werkzeuge selbstständig anwenden. Erfolgsfaktoren sind ihnen bekannt. Im Fokus steht auch die Förderung der Normkompetenz, d.h. die Teilnehmer verstehen die zentralen Normanforderungen, können diese situativ interpretieren und praktisch umsetzen.
Inhalt
▪Anforderungen der ISO 14001 und EMAS und ihre Bedeutung für die Praxis ▪Vergleich ISO 14001 und EMAS ▪Kontextanalyse, Ziele und Umweltpolitik ▪Rolle und Verantwortung des Topmanagements ▪Compliance Obligations, bindende Verpflichtungen ▪Ressourcenplanung, Bewusstseinsbildung und Kompetenzen ▪Erstellen einer Sachbilanz (Input-, Outputanalyse) ▪Bewertung der Umweltaspekte der Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen und deren Umweltauswirkungen; ISO 14031 ▪Risikobasierter Ansatz, Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr ▪Lebenszyklus-Perspektive
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung
Kosten
1638 €
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
24 / 0

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Montag, 11.02.2019 -
Mittwoch, 13.02.2019

Ort:
Zelinkagasse 10/3
1010 Wien

Kontakt:
Susanne Bader
susanne.bader@qualityaustria.com

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
https://www.qualityaustria.com


in meinen Outlook-Kalender übernehmen