Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Verbrennungstechniken

Beschreibung und Ziele
siehe Homepage, Kursnummer 18.112.062.01
Inhalt
Der Großteil unserer Energie wird mittels Verbrennung erzeugt und bereitgestellt. Energie, die wir für Transport, Güterherstellung, Heizung und viele weitere Bereiche im täglichen Leben nutzen. Wie passt diese Form der Energieerzeugung heutzutage in ein nachhaltiges Umweltkonzept? Welchen Nutzen und welche Nachteile bringen Verbrennungstechniken mit sich? Und: Welche Alternativen gibt es im betrieblichen Bereich? Inhalte: Grundlagen der Verbrennungstechnik Arten von Brennstoffen und mögliche Einsatzgebiete Verbrennung versus alternative Möglichkeiten Mögliche Schadstoffe und Reduktionsmöglichkeiten Messung: Messgrößen, -techniken und -instrumente Modellübertragung in der Verbrennungstechnik Optimierung von Verbrennungsprozessen Sicherheit in der Verbrennung Die Rolle der Verbrennungstechnik in der Energiewirtschaft und im betrieblichen Umweltmanagement Ausblick: Neue Technologien in der Verbrennungstechnik Praktische Beispiele
Vorbildung
_
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie
Kosten
565 €
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
8 / 0
Web-Anmeldung
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.062/
Auszeichnung
ÖCERT

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Dienstag, 20.11.2018 -
Dienstag, 20.11.2018

Ort:
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Kontakt:
Denise Hubmer, B.Sc.
denise.hubmer@tuv.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
https://www.tuv-akademie.at/


in meinen Outlook-Kalender übernehmen