Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Ausbildung zum/r zertifizierten Abfallbeauftragten

Veranstaltungsart
Kurs
Beschreibung und Ziele
siehe Homepage
Inhalt
Inhalte: - Aufgaben des/r Abfallbeauftragten - Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten (AWG 2002 und Verordnungen) - Novellierungen zum AWG - Melde- und Aufzeichnungspflichten - Vermeidung - Verwertung - Entsorgung - Abfallwirtschaftskonzept - Gefährliche Abfälle und Gefahrgut - Viele Hinweise und Anleitungen für die praktische Umsetzung und Organisation der betrieblichen Abfallwirtschaft
Vorbildung
Für die Zertifikatserlangung sind der erfolgreiche Besuch der Ausbildung zum/r Abfallbeauftragten und ein positiver Prüfungsabschluss erforderlich.
Voraussetzungen
siehe Homepage
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung Zertifikat der TÜV AUSTRIA CERT GMBH.
Kosten
1420 €
zzgl. EUR 107,- Prüfungs- und Zertifikatsgebühr zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert. In der Zertifikatsgebühr ist die Ausstellung eines Zertifikates (Deutsch oder Englisch) enthalten bei Ausstellung beider Zertifikate plus EUR 42,- zzgl. 20% USt.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
35 / 0
Web-Anmeldung
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.014/
Auszeichnung
ÖCERT

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Dienstag, 19.06.2018 -
Freitag, 22.06.2018

Ort:
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Kontakt:
Carmen Clara Bösch, M.A.
carmen.boesch@tuv.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
https://www.tuv-akademie.at/


in meinen Outlook-Kalender übernehmen