Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Baustellen-Monitoring

Beschreibung und Ziele
sh. Homepage, Kursnummer 18.114.048.01
Inhalt
Termindruck, enger Kostenrahmen, Einhaltung zahlreicher Vorschriften sind nur ein paar wesentliche Gründe dafür, weshalb ein Auftragnehmer die Leistungen von Subunternehmern oder sonstiger Dritter (Personalbereitstellung, etc.) nutzt. Durch die Arbeitsteilung in der Baustellenabwicklung entsteht die Notwendigkeit nach einem effektiven Baustellenmonitoring, um insbesondere in rechtlichen Belangen Sicherheit zu gewährleisten. So können projektbezogene und betriebliche Legal Compliance und erfolgreiche Zusammenarbeit ohne bösen Überraschungen - mit relevanten Institutionen, wie Finanzpolizei oder Krankenkasse sichergestellt werden. Rechtsgrundlagen: Arbeitskräfteüberlassung, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Lohn- und Sozialdumping Bekämpfungsgesetz, Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz, etc. Rechtliche Sensibilisierung auf Besonderheiten und Neuigkeiten Aufzeigen der Risikofaktoren Dokumentationspflichten Organisation und Befugnisse der Finanzpolizei / GKK Umgang mit der Finanzpolizei im Rahmen einer Kontrolle vor Ort auf der Baustelle Rechtsfolgen und finanzielle Konsequenzen der Nichteinhaltung von Vorschriften Praxisnahe Möglichkeiten zur Vermeidung von Abgabennachzahlung, Strafzahlungen und etwaiger sonstiger Straferkenntnisse Überblick über Sorgfaltspflichten und Verkehrssicherungspflichten am Bau mit Subunternehmen: Wer ist wofür zuständig? Grundlagen: Möglichkeiten zur Haftungs- und Verantwortungsabgrenzung
Voraussetzungen
siehe Homepage
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
565 €
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
8 / 0
Web-Anmeldung
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/114.048/
Auszeichnung
ÖCERT

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Montag, 15.01.2018 -
Montag, 15.01.2018

Ort:
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Kontakt:
Carmen Clara Bösch, M.A.
carmen.boesch@tuv.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
https://www.tuv-akademie.at/


in meinen Outlook-Kalender übernehmen