Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Grundlagen Abfallwirtschaft

Beschreibung und Ziele
siehe Homepage
Inhalt
"Das österreichische Abfallrecht umfasst eine Vielzahl von Vorschriften für Betriebe. Zur Sicherstellung der Rechtssicherheit in der betrieblichen Praxis kann es empfehlenswert sein, eine Person mit der Unterstützung der Geschäftsführung und bestellter Abfallbeauftragter zu beauftragen. In diesem Kurs erlangen Sie abfallrechtliches Grundwissen und erstes praktisches Handwerkszeug für die Erfüllung abfallwirtschaftlicher Pflichten. Inhalte: Aufbau des Abfallrechts EU-Recht, Nationales Abfallrecht, Kompetenzverteilung & Behördenzuständigkeiten Österreichische Abfallwirtschaft Geschichte der Abfallwirtschaft, Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002) Verordnungen zum AWG 2002 & abfallrechtliche Bestimmungen der Länder Grundzüge AWG 2002 Ziele und Grundsätze, Abfallhierarchie, Begriffe, Ausnahmen vom AWG 2002
Voraussetzungen
Abfallende, Feststellungsbescheid, Ausstufung & Bundesabfallwirtschaftsplan, Strafbestimmungen Pflichten der Abfallbesitzer Allgemeine & besondere Behandlungspflichten z.B. Abfallübergabe an Befugten, Lagerung von Abfälle, Umgang mit Altöl Überblick
Zeugnis bzw. Abschluss
siehe Homepage
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
565 / 8
Web-Anmeldung
https://www.tuv-akademie.at/
Auszeichnung
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.074/

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Mittwoch, 07.03.2018 -
Mittwoch, 07.03.2018

Ort:
campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Kontakt:
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Carmen Clara Bösch, M.A.

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
carmen.boesch@tuv.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen