Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Ausbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Sachkunde-Ausbildung für die Berechtigung zum Giftbezug und für Giftbeauftragte

Veranstaltungsart
Kurs
Beschreibung und Ziele
Sachkunde-Ausbildung für die Berechtigung zum Giftbezug und für Giftbeauftragte.
Inhalt
Es besteht die rechtliche Verpflichtung für den Betrieb bzw. den selbständigen berufsmäßigen Verwender, der eine Bescheinigung für den Giftbezug beantragt oder innehat, dass eine sachkundige, dauernd beschäftigte Person im Betriebsbereich, der Gifte verwendet, verfügbar ist. Sachkundig ist, wer zumindest einen Kurs gemäß § 4 der Gift-VO 2000 erfolgreich abgelegt hat. Neben dem 3-tägigen Grundkurs ist auch der Nachweis einer Ausbildung in Erster Hilfe erforderlich, soweit das nicht für eine andere im Betriebsbereich dauernd beschäftigte und verfügbare Person erbracht wird.
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Zertifikat
Kosten
1015 €
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
24 / 0

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Montag, 20.11.2017 -
Mittwoch, 22.11.2017

Ort:
Lohnsteinstraße 42
2380 Perchtoldsdorf

Kontakt:
Christine Ramharter
cramharter@gutwinski.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
http://www.gutwinski.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen