Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Überprüfung gem. § 82b Gewerbeordnung und Konsolidierung gem. UMG

Beschreibung und Ziele
Termin:21.03.2018
Die Gewerbeordnung verpflichtet Unternehmen im Rahmen der sog. § 82b-Prüfung, die Genehmigungssituation ihrer bewilligungspflichtigen Anlagen zu überprüfen (Intervall: mind. 5 bzw. 6 Jahre). Damit muss die Einhaltung des Genehmigungskonsens nachgewiesen werden. Mit der Novelle der Gewerbeordnung im Jänner 2015 wurden die Anforderungen an § 82b-Berichte umfassender geregelt und auch Strafbestimmungen vorgesehen.
Erlernen Sie die Grundlagen, die Überprüfung gemäß § 82b-Überprüfung auf Basis der aktuellen rechtlichen Anforderungen durchzuführen und einen entsprechenden Bericht zu erstellen!
Für Betriebe mit einer Vielzahl von Genehmigungsbescheiden ist die Bescheid-Konsolidierung gemäß Umweltmanagementgesetz interessant. Damit kann die Genehmigungssituation und Rechtssicherheit für Betriebe und Behörden verbessert werden. KEC hat maßgeblich an der Entwicklung der Bescheid-Konsolidierung mitgewirkt und ist das führende Beratungsunternehmen mit der größten Erfahrung in diesem Bereich.
Inhalt
Grundlagen Betriebsanlagenrecht (Gewerbeordnung und zugehörige Verordnungen)
Aktuelle Anforderungen seit 01.01.2015 und Vorgangsweise bei der § 82b-Überprüfung
Grundlagen und Durchführung einer Konsolidierung gem. UMG
• Praktische Übungen in Form von Workshops und Beispiele aus der Praxis
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Web-Anmeldung
http://www.kec.at/seminare-trainings/sem-buchungen

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Mittwoch, 21.03.2018 -
Mittwoch, 21.03.2018

Ort:
Kliening 30
9462 Bad St. Leonhard im Lavanttal

Kontakt:
Manuela Presinell
office@kec.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
http://www.kec.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen