Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Kurz-Trainingsseminar Biomasse-Kraft-Wärmekopplung

Veranstaltungsart
Kurs
Beschreibung und Ziele
Bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wird in einem Prozess gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt. Große KWK-Anlagen mit einer Leistung von bis zu mehreren hundert Megawatt sind schon lange Realität, der Strom aus der KWK-Anlage wird dabei zumeist ins Stromnetz eingespeist. Nun gibt es aber auch Anlagen im kleineren Leistungsbereich, dies eröffnet vielfältige neue Anwendungen, dezentral Strom zu erzeugen.

Zielgruppen: Energieverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, Gemeinden, Facility ManagerInnen, Umweltbeauftragte, Energie-AuditorInnen, PlanerInnen etc.
Inhalt
Das Kurz-Trainingsseminar vermittelt die Grundlagen der Biomasse KWK-Technologie im kleinen Leistungsbereich und gibt einen Überblick über Innovationen aus Oberösterreich in diesem Bereich. Bei der anschließenden Fachexkursion (optional) werden Anlagen in verschiedenen Leistungsbereichen besichtigt und durch Experten vorgestellt.
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung
Kosten
90 €
zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Web-Anmeldung
http://www.energiesparverband.at/veranstaltungen/online-anmeldung/

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Dienstag, 29.01.2019 -
Dienstag, 29.01.2019

Ort:
Landstraße 45
4020, Linz

Kontakt:
Mag. Christine Öhlinger
christine.oehlinger@esv.or.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
www.energyacademy.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen