Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Auffrischung BK/NBF

Beschreibung und Ziele
siehe Homepage
Inhalt
Die Aufzugstechnik ist dem Wandel der Zeit unterworfen. Neue Produkte kommen auf den Markt. Innovative (unbekannte) Produkte erschweren die Notbefreiung von eingeschlossenen Personen. Im Zuge von Notbefreiungen kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen.- Speziell wenn Personen aus Fahrkörben herausgeholt werden, die sich nicht im Bereich einer Haltestelle befinden. Viele Abstürze, Quetschungen und Stürze sind eine direkte Folge von Unkenntnis. Dieser Kurs bietet eine Auffrischung in allen Belangen rund um die Betreuung von Aufzügen und deren richtige Anwendung bei der Notbefreiung. Für die Verlängerung des bereits vorhandenen Befähigungsnachweises als Betreuungsperson ist die erfolgreiche abschließende Prüfung Voraussetzung. Inhalte Aktuelle gesetzliche Grundlagen (Änderungen der letzten 3 Jahre) Relevante Neuerungen in der Aufzugstechnik Ablauf einer Notbefreiung Beispiele aus der Praxis Prüfung
Voraussetzungen
siehe Homepage
Zeugnis bzw. Abschluss
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie. Bei erfolgreicher Prüfungsteilnahme und Vorliegen des aktuellen Befähigungszeugnisses: Verlängerung Befähigungszeugnis.
Kosten
350 €
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Seminargetränke inkludiert.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
4 / 0
Web-Anmeldung
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/102.002/
Auszeichnung
ÖCERT

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Freitag, 24.11.2017 -
Freitag, 24.11.2017

Ort:
Europaplatz 2
4020 Linz

Kontakt:
Carmen Clara Bösch, M.A.
carmen.boesch@tuv.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
https://www.tuv-akademie.at/


in meinen Outlook-Kalender übernehmen