Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Einführung in CSR-Managementsysteme

Beschreibung und Ziele

Termin: 08.05.2019
Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt zunehmend an Bedeutung in den innerbetrieblichen und Marketing-Aktivitäten von Unternehmen. Ein wesentlicher Teil wird zukünftig auch die Beachtung von CSR in der Lieferkette sein, die ISO 14001:2015 oder EMAS beinhalten für den Umweltbereich bereits Forderungen bzgl. der Lebenswegbetrachtung. Für die Umsetzung von CSR-Projekten bzw. Lieferanten-Audits gibt es bereits unterschiedliche Ansätze und Anforderungen, wie die ONR 192500:2011 oder die ISO 26000 bzw. SA 8000 oder SMETA.
In dem Seminar werden die Anforderungen der einzelnen Normen vorgestellt und anhand bestehender Erfahrungen praktische Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet.
Inhalt

Grundlagen eines CSR-Managementsystems gem. ONR 192500:2011
CSR-Managementsysteme in der Lieferkette gem. SMETA bzw. SA 8000
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Die Teilnehmer erhalten nach absolviertem Kurs eine Teilnahmebestätigung.
Web-Anmeldung
http://www.kec.at/seminare-trainings/sem-buchungen

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Mittwoch, 08.05.2019 -
Mittwoch, 08.05.2019

Ort:
Kliening 30
9462 Bad St. Leonhard im Lavanttal

Kontakt:
Manuela Presinell
office@kec.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
http://www.kec.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen