Sie sind hier: Homepfeil breadcrumb Weiterbildungenpfeil breadcrumb Alle Angebotepfeil breadcrumb
 

Grenzüberschreitende Abfallverbringung

Veranstaltungsart
Kurs
Beschreibung und Ziele
Die grenzüberschreitende Abfallverbringung birgt zahlreiche behördliche Hindernisse, die es möglichst effizient zu überwinden gilt. Holen Sie sich Ihr Update zu den Änderungen der relevanten Verordnungen! Sparen Sie Zeit und Kosten und informieren Sie sich sowohl aus verwaltungstechnischer Sicht als auch aus der Warte von Sachverständigen. Der Themenbogen reicht vom Notifizierungsantrag über Einwendungsmöglichkeiten des BMLFUW und Ausfuhrverbote bis zu den neuesten Entscheidungen des EuGH bzw. der Höchstgerichte hinsichtlich Nebenprodukte, Abfall, Verwertung und Beseitigung!
Inhalt
Verwaltungsrechtliche Fragen: - Abgrenzung Abfall – Produkt - Feststellungsbescheide - Ausfuhr von Abfällen in Drittstaaten - Einfuhr von Abfällen in die EU - ... Grenzüberschreitende Verbringung von Abfällen aus der Warte des technischen Amtssachverständigen: - Effiziente Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden (Kenntnis der Abläufe & Ansprechpartner) - Informationen aus der Praxis zur kosten- und ­zeitsparenden Durchführung von Notifizierungsverfahren - Vorstellung und Bereitstellung hilfreicher Unterlagen - ...
Vorbildung
keine
Zeugnis bzw. Abschluss
Bestätigung
Kosten
450 €
exkl. 20 % USt.
Unterrichtseinheiten bzw. Punkte
8 / 0
Web-Anmeldung
http://www.ars.at/article/grenzueberschreitende-abfallverbringung/10325/EN832001

» zum Anbieterprofil
Organisatorische Daten
Termin:
Dienstag, 20.03.2018 -
Dienstag, 20.03.2018

Ort:
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Kontakt:
Bakk. phil Evelyn Dachs
ed@ars.at

Anbieterprofil & Bewertungen


Web:
www.ars.at


in meinen Outlook-Kalender übernehmen